Feuerwehr Straupitz hilft...

…. unter diesem Motto startete die Feuerwehr einen Spendenaufruf in den vergangenen Monaten.

Wir alle haben sie gesehen – Die schlimmen Bilder der schrecklichen Hochwasserkatastrophe von Rheinland-Pfalz im Juli 2021. Besonders stark getroffen wurde der Landkreis Ahrweiler, wo das Hochwasser der Ahr eine Spur der Zerstörung in vielen Orten hinterließ und nicht nur Sachwerte, sondern leider auch Menschenleben forderte. Viele Familien, Firmen und soziale Einrichtungen stehen vor dem nichts.

Hochwasserspende 001


Für uns als Freiwillige Feuerwehr Straupitz stand sofort fest – Wir wollen helfen!
Kurzerhand wurden ein paar Telefonate geführt und unsere Spendenaktion konnte gestartet werden.
Im gesamten August haben Sie in vielen Geschäften in Straupitz unsere Spendenboxen vorgefunden. Dank Ihrer großen Spendenbereitschaft konnten wir am Ende eine stolze Summe in Höhe von 1650,00 Euro verzeichnen. 1575,00 Euro kamen in den Spendenboxen zusammen und die restliche Summe wurde persönlich übergeben.

Hochwasserspende 002

Hochwasserspende 003


Unser Ortswehrführer Andreas Hummel setzte sich mit der Kreisverwaltung Ahrweiler in Verbindung und berichtete von unserem Hilfsangebot. Die genannte Kreisverwaltung leitete Wiederum unser Hilfsangebot an die besonders betroffenen sozialen Einrichtungen weiter und der Anklang war groß.
Es erreichten uns zahlreiche Anrufe und E-Mails mit Bildern der zerstörten Einrichtungen, wo deutlich wird was für eine zerstörerische Kraft das Wasser haben kann und es auch vor unseren Kleinsten in der Gesellschaft keinen Halt macht.

Hochwasserspende 004

Hochwasserspende 005


Mit Sicherheit hätte jede Einrichtung Verwendung für die Spendengelder, aber leider können wir nicht allen Betroffenen helfen, so gern wir es auch möchten.
Unsere Entscheidung fiel auf die Kindertagesstätte Blandine-Merten-Haus in Bad Neuenahr - Ahrweiler, welche besonders schlimm von den Wassermassen zerstört wurde. Die Gelder werden an die Stiftung der Kindertagesstätte überwiesen, sodass die Hilfe direkt bei den Betroffenen ankommt.
Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen bedanken, die so zahlreich die Spendenboxen befüllt haben und so den Aufbau der Kindertagesstätte ermöglichen.

Hochwasserspende 006

Hochwassersepnde 007


Ein Dankschön geht an den Fastnachtsverein Straupitz e.V. für die Bereitstellung der Zamperkassen und an alle Geschäfte, die es uns erlaubt haben die Spendenboxen aufzustellen und diese nicht im Keller haben verschwinden lassen.

Hochwassersepnde 008